Home
Firmenportrait
Kunstrasen
Unterbau
Serviceleistungen
Kork Natura Infill
WM Quali Deutschland-Russland auf Kunstrasen
Referenzen
Bilder
Kontakt
Impressum
   




Wir freuen uns, dass Sie unsere  Internet-Präsenz besuchen. Als modernes Unternehmen wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Angebote versorgen. 

Wir sind ein Sportstättenbauunternehmen, dass sich auf den Bau von Kunstrasensportfeldern spezialisiert hat. Seit 25 Jahren verfügen über Erfahrungen im Bau von Kunstrasensportfeldern. Über 150 Tennisplätze in Kunstrasenbauweise haben wir in dieser Zeit gebaut, mit der Einführung der sogenannten 3. Generation Kunstrasen mit Sand-/Gummifüllung im Großspielfeldbereich haben wir unser Betätigungsfeld auf Sportplätze erweitert.

Als eines der wenigen Unternehmen am Markt führen wir Unterbau- und Verlegearbeiten in Eigenregie aus. Wir verfügen über einen großen eigenen modernen Maschinenpark mit modernster lasergesteuerter Einbautechnologie, ferner über Spezialmaschinen die eine absolut gleichmäßige Verfüllung des Kunstrasens mit Sand und Gummi gewährleisten.

Aufgrund unserer 25-jährigen Erfahrung sind wir in der Lage, Kunstrasenplätze ohne teure  Elastische Tragschichten zu erstellen.  Eine Bauweise, die weltweit Standart ist. In Deutschland wird aufgrund der Wettbewerbssituation vehement der Bau von teuren elastischen Tragschichten ( 25 bzw. 35 mm stark, im Ortseinbau aus PU gebundenen Gummigranulaten ) propagiert und behauptet, die DIN V 18035-7:2002-06 sehe einzig diese Bauweise vor. Lassen Sie sich nicht in die Irre führen, dem ist definitiv nicht so, auch wenn massiv das Gegenteil behauptet wird. Unsere Bauweise spart Kosten von über 50.000 Euro pro Fußballplatz ein ! Ein Betrag, der in Zeiten knapper Gelder und schwindender Zuschüsse erheblich ist !  Das spart zum einen Geld im eigenenVerein und der Kommune, zum anderen können durch diese erheblichen Einsparpotentiale viele andere Sportplätze mit Kunstrasen der 3. Generation mit Sand-Gummifüllung realisiert werden.Aufgrund der modernen Konstruktion der neuen Kunstrasengeneration werden die Anforderungen der DIN V 18035-7:2002-06 ohne  Elastische Tragschichten in 25 mm oder 35 mm Stärke  übertroffen.  Bei unseren Hochfloorsystemen ( ab 50 mm Fllorhöhe )findet die Dämpfung der Bewegungsenergie direkt an der Oberfläche statt, exakt dort, wo der Sportler sie benötigt. Besonders im Winter ist durch diese direkte Dämpfung ein höchstmaß an Komfort garantiert.

Folgende Vorteile ergeben sich durch den Bau ohne elastische Tragschicht in 25 mm oder 30 mm Stärke:

  • Erhebliche Kostenvorteile
  • Höherer Komfort und verringerte Verletzungsgefahr durch Hochfloorbauweise
  • Optimale Bespielbarkeit in Winter- und Übergangszeiten.
  • Höhere Lebensdauer des Belages ( Statt üblicherweise 40 mm Floorhöhe werden Floorhöhen von  50 mm, 55 mm und 60 mm verwendet.)

Alle Erzeugnisse verfügen über gültige Prüfzeugnisse gemäß DIN V 18035-7:2002-06, DIN-Certco, Fifa und Uefa Zulassung sowie Zertifizierung nach Fifa 1* und 2 * Qualitätskonzept.


Für unsere Tenniskunden steht unsere Domain www.tennisanlagenbau.de bereit.


 
   
Top